PONForum

Das Forum über die tollsten Hunde der Welt
Aktuelle Zeit: 23.02.2018, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Welpenfutter
BeitragVerfasst: 16.04.2012, 10:42 
Offline
Welpe
Welpe
Benutzeravatar

Registriert: 24.02.2012, 18:37
Beiträge: 62
Hallo alle zusammen,
ich habe da mal eine Frage, die wohl sämtliche Leute unterschiedlich beantworten.
Wie lange sollte man eigentlich Welpenfutter geben. Die einen sagen 1/2 Jahr reicht, da könnte man schon ohne Probleme auf Erwachsenen-Futter umstellen, die anderen schlagen wie wild die Hände über dem Kopf zusammen das sollte man auf keinen Fall vor dem 12. Monat machen. :stupid:
Da unser letzte Welpe (Briard) schon eine Weile her ist dachte ich mir das wäre eine Superfrage für`s Forum.
Ich würde mich sehr über zahlreiche Antworten freuen, da ihr ja alle sehr erfahren seid mit dem Pon.
Unser Pon-Mädchen entwickelt sich übrigens prima. Sie ist superlieb, stubenrein, macht nichts kaputt außer ihren Kauknochen, ist zu allen freundlich und läßt sich gerne kämmen. was will man mehr. Man kann sich gar nicht vorstellen das es anders werden soll. :isjagut:

Sonnige Grüße aus dem schönen Bergedorf
Rosi und Queenie (die jetzt mal eine Runde in der Sonne spazieren gehen( :sonne: )

_________________
Schenkst du deinem Vierbeiner dein Herz, so bekommst du seines zurück


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welpenfutter
BeitragVerfasst: 16.04.2012, 11:24 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006, 12:03
Beiträge: 1572
Wohnort: Sankt Augustin
Hallo Rosi,

wenn man etwas länger darüber nach denkt, kommt man zu dem Schluss, dass es eines speziellen Welpenfutters überhaupt nicht bedarf.

Unser erster Hund, Filou, ist auch noch brav, so ca. ein halbes Jahr, mit Welpenfutter großgezogen worden. Beim zweiten Hund, Lilith, haben wir das viel schneller umgestellt. Sie bekam um einiges früher normales Futter.
Beim dritten Hund, Lea, die von klein an, schon beim Züchter, gebarft wurde, haben wir dieses auch beibehalten und darauf hin auch unseren Rüden auf Barfen umgestellt. Lea bekam, wenn man so will, nie Welpenfutter und hat sich dennoch prächtig entwickelt.

Und noch mal zum Eingangssatz: In freier Wildbahn bekommen Tierjunge, z.B. bei Wölfen, auch kein spezielles Welpenfutter und müssen das Fressen, was ihnen ihre Eltern mitbringen.

Insofern – nicht jeder möchte Barfen – kannst Du sofort auf Erwachsenenfutter umstellen. Queenie wird keinen Schaden nehmen.

Viele Grüße
Clemens

_________________
Bild Bild

http://www.filou-pon.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welpenfutter
BeitragVerfasst: 17.04.2012, 06:31 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2005, 13:55
Beiträge: 3356
Wohnort: Köln
Hallo Rosi,

wir haben garkein Welpenfutter gefüttert. Er hat am Anfang viel Quark, Gemüse, Obst und Blütenpollen bekommen. Zur Stärkung der Knochen und Gelenke hat er am Anfang Aufbauvitaminampullen und Ultra Spur bekommen.

Snoopy wird jetzt im Juni 8 Jahre und hat sich prima entwickelt. Er ist nie krank gewesen, naja jetzt hat er leider Diabetes.. Aber das hat ja nichts mit dem Futter zu tun.

_________________
LG Simone

Die Liebe eines Hundes zu Dir, ist so rein wie seine Seele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Welpenfutter
BeitragVerfasst: 18.04.2012, 21:39 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2005, 14:04
Beiträge: 2575
Wohnort: 04626 Löbichau THÜ.
Ich stelle auch spätestens mit einem halben Jahr um. Allerdings gebe ich auch viel Quark und Joghurt und ergänze das Fertigfutter mit Selbstgekochtem. Welpen sollten nicht zu schnell wachsen, daher kontrolliere ich die Zunahme und richte danach die Futtermenge. Ultra-Spur oder Hokamix sind eine tolle Futterergänzung...... Viel Spass mit Deinem Zwerg! Ulrike


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de