PONForum

Das Forum über die tollsten Hunde der Welt
Aktuelle Zeit: 23.02.2018, 09:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 15:35 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 14:45
Beiträge: 3189
Wohnort: Berlin
Wir füttern seit kurzem das Sensitiv Futter "Lamm und Reis " von Aldi. War mal so zum probieren.Beiden Hunden bekommt es sehr gut. Bei Pepples gibt es sowieso keine Probleme, aber Bobbys Verdauungssystem ist etwas empfindlich.
Dann haben unsere Gartennachbarn gesagt das Futter von Bosch Sensitiv Lamm und Reis ist auch sehr gut verträglich. Habe mir dann eben auf der Hundeausstellung eine Probe vom Bosch Futter geholt. Und siehe da haargenau dieselben Inhaltsstoffe. :eek:

_________________
LG Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 17:15 
Offline
Erwachsener Hund
Erwachsener Hund
Benutzeravatar

Registriert: 06.10.2004, 07:09
Beiträge: 1438
Wohnort: Korbach
Man müßte mal nachforschen von wem das Aldifutter ist. Eigentlich sieht man das doch an son einer bestimmten Nummer auf den Produkten. Vielleicht läßt Aldi ja von Bosch das Futter nur in ihre eigenen Tüten machen.
Ich habe früher bei einer Wurstfabrik auf dem Büro gearbeitet und die hat auch Aldi beliefert. Die gleiche Wurst nur in Aldieigenen Verpackungen.

Gudrunk

_________________
Man kann in die Tiere nichts hineinprügeln, aber man kann manches aus ihnen herausstreicheln.
(Astrid Lindgren)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 05.04.2008, 17:36 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 14:45
Beiträge: 3189
Wohnort: Berlin
Ich werde die Packungen noch mal vergleichen. Hersteller und Herstellungsort etc. mal gucken ob es da auch Gleichheiten gibt. :lupe:
Bei den Aldi Produkten sind ja viele Markenprodukte versteckt, ich glaube da gibt es auch eine Liste wo das drin steht. Werde mal gooooogeln.

_________________
LG Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 16:48 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 14:45
Beiträge: 3189
Wohnort: Berlin
So glücklich waren wir mit dem Aldi Sensitiv Futter und was passiert. Es ist aus dem Sortiment genommen. Nun gut, dann fährt das gute Frauchen heute los Bosch Futter kaufen, ist ja das gleiche. Ich habe es auch gekauft, aber es kostet auf die gleiche Menge ACHTUNG SIEBEN EURO MEHR :aerger:

warum :?: :cry: :cry: :cry:
Kann mir das einer sagen ???????????????????

dieratlosesaurefassungsloseundtrotzdemboschfutterkaufenderegina

_________________
LG Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 25.04.2008, 17:14 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2005, 13:55
Beiträge: 3356
Wohnort: Köln
Hallo Regina,

bei uns gibt es das sensitiv Futter von Aldi garnicht. Ich war schon erstaunt als du davon berichtet hast. Bei uns gibt es das Premiumfutter für € 2,99 (Grüner Sack )

Wir nehmen das auch sehr gerne und Snoopy verträgt es sehr gut.

_________________
LG Simone

Die Liebe eines Hundes zu Dir, ist so rein wie seine Seele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 26.04.2008, 06:03 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 14:45
Beiträge: 3189
Wohnort: Berlin
Ja Simone, das gibt es bei uns auch, aber da spielt Bobbys Verdauung wieder nicht so gut mit.
Ich hatte es ja auch ausprobiert.
Viele steigen zur Zeit auf Barfen um oder überlegen. Ich bin auch fast so weit. Matthias will da noch gar nicht ran.

_________________
LG Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 26.04.2008, 07:57 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2005, 13:55
Beiträge: 3356
Wohnort: Köln
Ich finde barfen auch gut. Aber ich trau mich da auch nicht so ran. Zumal Snoopy eigentlich
nie Probleme mit Futter hatte. Ich gebe ihm ja auch ab und an, Rohes Fleisch oder Knochen.

Aber bei Hunden die zu Verdauungsproblemen oder Allergien neigen, finde ich barfen eine gute Alternative.

_________________
LG Simone

Die Liebe eines Hundes zu Dir, ist so rein wie seine Seele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 02.05.2008, 07:20 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2005, 14:04
Beiträge: 2575
Wohnort: 04626 Löbichau THÜ.
Soviel ich unterrichtet bin, kommt das Aldi -Futter von Pedigree und entspricht der Rezeptur des ehemaligen Multi- Komplet. Ich habe damit jahrelang meine chronisch vergifteten Hunde gefüttert, die ja seeeeehr empfindlich auf ihrem Verdauungssystem waren. Mögen mich manche prügeln, aber ich habe viele Jahre viele Futtervarianten vom barfen bis zu Eukanuba/ Hills/ Bosch/Happy-dog/ Vollmers und Bewi- Dog ausprobiert, bei Pedigree bin ich halt immer wieder gelandet. Mein altes Knackerchen Bogusz hat es bis zu seinem Tod in der Variante Senior bekommen, nichts anderes ging bei ihm, egal ob teures Diät-Futter oder sogar nach Spezial- Rezept vom Tierarzt gekochtes. Sein Senior hat unser Alter anstandslos genommen, sehr gut vertragen, obwohl anderes nicht mehr möglich war ( Durchfall bis aufs Blut, Erbrechen....) Naja, hat er eben sein Senior bekommen. Nun, bevor mich die Pedigree- Feinde wieder prügeln, ich kann nur berichten, was ich bei meinen Hunden ausprobiert habe. Bei anderen Hunden kann das ganz anders sein. Man muß halt e bissl experimentierfreudig sein, gelle.... :D VLG Ulrike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 04.05.2008, 06:47 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 14:45
Beiträge: 3189
Wohnort: Berlin
Aldi Nord Futter - Sensitiv- ist Bosch. Was das Süd Futter ist weiß ich nicht.
Pedigree hat doch bei Stiftung Warentest ganz gut abgeschnitten.
Ich habe bei einem Aldi noch eine Tüte von dem Futter gefunden :D Der Absatz war nicht so gut, deswegen ist es aus dem Programm :evil: Püh, ich hätte es gekauft.
Ich werde mal etwas rumprobieren mit Sensitiv Sorten, ansonsten bleiben wir bei Bosch. Wenns dem Hund gut tut dann ist es eben so.

_________________
LG Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 05.05.2008, 07:58 
Offline
Pubertierender Hund
Pubertierender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 24.11.2007, 17:37
Beiträge: 307
Wohnort: tiefes Niederbayern
liebe Ulrike - verprügelt wird hier keiner :lach: :D auch nicht verbal :D :D
aber immer wenn Kitty von Oma Pedigree-Futter bekommt und Frolic - dann hat sie Dünnf... :evil: ich denke das liegt am Zucker und was sonst so drin ist ???
Aber wie Du richtig sagst, jeder PON ist anders und verträgt was anderes :ja:

_________________
fröhliche Grüße
Kitty und Bine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 05.05.2008, 09:55 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2005, 14:04
Beiträge: 2575
Wohnort: 04626 Löbichau THÜ.
Ich wüßte nicht, dass da Zucker drin ist, das mit dem Verprügeln war ja eher umgangssprachlich gemeint...... :ja: :mrgreen: Aber Du hast schon recht, jeder hat da andere Erfahrungen gesammelt, deswegen empfehle ich meinen Welpenkäufern auch immer, auszuprobieren. Selbst in verschiedenen Altersstufen kann sich das noch ändern, mal so und mal so rum................... :nixweiss: :gruebel: :essen: VLG Ulrike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 11.12.2013, 13:16 
Offline
Hundebaby
Hundebaby

Registriert: 06.11.2013, 15:57
Beiträge: 4
Also ich glaube nicht das Bosch Hundefutter mit den gleichen Zusatzstoffen auch für Aldi produziert. Dazu riskiert das Unternehmen viel zu viel. Ich bin fest davon überzeugt, dass Bosch Hundefutter auch nur unter Bosch Hundefutter geführt wird. Lese mal hier die Geschichte von Bosch Hundefutter http://www.foodinni.de/marke/bosch/#id2 Ich mein über 50 Jahre sind die im Geschäft. Abgesehen davon, dass hatten wir mal in der Uni durchgenommen darf eine Firma nicht das 100 % gleiche Produkt unter einem anderen Namen für einen geringeren Preis verkaufen. Das wäre nicht rechtens. Es müssen bestimmte Zutaten / Herstellungsprozesse von dem normalen Produkt abweichen. Allgemein sind wir mit dem Bosch Hundefutter sehr zufrieden und würden die Marke jedem weiterempfehlen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Bosch / Aldi Hundefutter
BeitragVerfasst: 12.12.2013, 10:29 
Offline
Hundebaby
Hundebaby

Registriert: 04.05.2013, 07:03
Beiträge: 29
Also ich habe schon mehrfach gelesen, dass das Aldifutter von Bosch ist, deshalb würde ich nicht ausschließen, dass es tatsächlich so ist. Ich selbst habe im März angefangen zu barfen und muss sagen, es ist gar nicht so schwierig, wie ich gedacht hatte und macht viel Spaß, auch den Hunden.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de