PONForum

Das Forum über die tollsten Hunde der Welt
Aktuelle Zeit: 24.09.2018, 12:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 02.04.2009, 18:52 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2005, 14:45
Beiträge: 3189
Wohnort: Berlin
Aus dem Casa Forum !
Hallo.........,
in Bayreuth wurde an beliebten Hundeausführplätzen (Raum Klinikum, evtl. auch Eremitage und Universität/Studentenwald) mit Strychnin vergiftete Fleischköder gefunden. Sie waren zusätzlich mit Rasierklingen gespickt.
Bitte achten Sie bei Ihren Spaziergängen auf Ihren Hund und warnen Sie andere Hundebesitzer. Bei Hinweisen wenden Sie sich bitte an die nächste Polizeidienststelle!

Mit tierfreundlichen Grüßen

XXX ( habe mal Name und Adresse gelöscht)
eMail: webmaster@hundetreff-bayreuth.de

_________________
LG Regina


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 07.08.2013, 11:09 
Offline
Hundebaby
Hundebaby

Registriert: 06.08.2013, 14:14
Beiträge: 3
Unfassbar... Was sind das eigentlich für Menschen die sowas machen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 14:36 
Offline
Hundebaby
Hundebaby

Registriert: 06.08.2013, 14:14
Beiträge: 3
Man kann sich in dieser Welt eigentlich über nichts mehr wundern.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 16:50 
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Registriert: 05.06.2011, 17:09
Beiträge: 126
Wohnort: Frechen
Das müssen die mal selber fressen, die Schweine


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 23.08.2013, 19:17 
Offline
Erwachsener Hund
Erwachsener Hund
Benutzeravatar

Registriert: 14.01.2007, 12:34
Beiträge: 1260
Wohnort: 50733 Köln
Wie heißt denn dein Hund mit 4 Buchstaben.
Das war eine Frage an den Hundesportler.

LG Christel und Berry

_________________
Ein Hund ist der treueste Weggefährte eines Menschen.


Zuletzt geändert von Christel am 27.08.2013, 18:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 27.08.2013, 18:17 
Offline
Pubertierender Hund
Pubertierender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 05.07.2006, 15:21
Beiträge: 821
Wohnort: Berlin
Hmmm komisch, :nixweiss: ist hier wieder mal ein Troll unterwegs??????

_________________
Liebe Grüße Birgit, Neska und Pumi
...............................................

Wer Katzen hasst, wird im nächsten Leben als Maus geboren.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 14.03.2014, 20:52 
Offline
Hundebaby
Hundebaby
Benutzeravatar

Registriert: 04.03.2014, 20:01
Beiträge: 9
Wohnort: Schleswig-Holstein
Giftköder: Grauenhaft! Ich habe schon von Anfang an panische Angst, dass Britt mal irgendetwas frisst. Ein widerlicher aktueller Fall hier bei uns um die Ecke hat mich auf eine, wie ich finde, hilfreiche Seite, gebracht. Vielleicht kennt Ihr sie, wenn nicht, ist sie vielleicht von Interesse. Ich frage mich, was in den Köpfen solcher Verbrecher vorgeht, die hilflosen Wesen so etwas antun und wie man überhaupt auf so widerwärtige Ideen kommen kann.

Schaut mal: www.giftkoeder-radar.com


VGMarie

_________________
...Mein Hund bleibt mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde...
Franz von Assisi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 15.03.2014, 00:52 
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2012, 23:12
Beiträge: 165
Wohnort: Wuppertal
In Wuppertal geht seit Wochen unter den Hundebesitzern die Angst um, überall Giftöder in den Wäldern und Büschen sowie Rattengift verstreut auf den Wiesen. Ein Hund wurde durch Nervengift getötet. Es wird in Zeitungen, Radio, Fernsehen darüber berichtet und die Bevölkerung wird um Mithilfe gebeten. Jeder Hund der so grausam sterben muß ist einer zu viel !!! Wir sind nur noch Stadtgänger und selbst da wurden vor einigen Tagen schon Giftköder gefunden, gemeldet und ein Mann wurde festgenommen. Ich habe große Angst um meine Paula, iss ja ein kleiner Staubsauger! Alle Parks, Anlagen, Büsche und Wiesen sind mit Giftködern in Wupperrtal und allen umliegenden Stadteilen verseucht, so etwas kann doch kein einzelner Mensch tun, da müssen sich doch Hundehasser-Gruppen gebildet haben, anders kann ich mir das nicht vorstellen. Das schlimme ist für mich diese Machtlosigkeit!

Seit dem 1. Januar 2013 darf herkömmliches Rattengift nicht mehr frei verfügbar im Einzelhandel angeboten werden, sondern nur noch in Fachhandel erhältlich sein. Um Rattengift zu erwerben und zu verwenden, muss man außerdem einen Sachkundenachweis besitzen.

Wieso wird es dann bei Ebay angeboten, die fragen doch bestimmt bei Kauf nicht nach einem Sachkundenachweis....oder ???

Alle Gifte sollten nur noch nach Vorlage des Personalausweises und festhalten derer Daten abgegeben werden, vielleicht wäre dann die Hundewelt wieder in Ordnung.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 15.03.2014, 01:03 
Offline
Junghund
Junghund
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2012, 23:12
Beiträge: 165
Wohnort: Wuppertal
Christel hat geschrieben:
Wie heißt denn dein Hund mit 4 Buchstaben.
Das war eine Frage an den Hundesportler.

LG Christel und Berry



Christel das würde mich auch einmal interessieren....ein etwas seltsames Profil von diesem Herrn Hundesportler :!: :!: :!:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wichtig Giftköder
BeitragVerfasst: 15.03.2014, 08:53 
Offline
Hundebaby
Hundebaby
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2014, 09:50
Beiträge: 48
Wohnort: Schleswig Holstein
Moin,
bei uns im Baumarkt oder im Gartenbedarfsladen kann ohne Ausweis das Rattengift gekauft werden. Polly hat mit 4 Monaten im Gebüsch am Bahnhof etwas gefressen- ich hatte an dem Tag so ein komisches Gefühl und bin ins Gebüsch hinterhergekrabbelt. Ich habe rote Reste gefunden. Wir sind dann schnell zum Tierarzt gefahren. Dort hat Polly eine Spritze zum Erbrechen bekommen. Es war tatsächlich eine kleine Handvoll Rattengift im Erbrochenen. Polly hat noch eine Woche lang Blutgerinnungsmittel bekommen, aber alles ging gut- wir waren schnell genug beim Tierarzt.
Es ist blöd, gerade weil Polly alles fressen würde- so hab ich immer etwas Angst.
Liebe Grüße
Silvia


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de