PONForum

Das Forum über die tollsten Hunde der Welt
Aktuelle Zeit: 21.07.2018, 01:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Training mit dem Futterbeutel
BeitragVerfasst: 04.01.2014, 18:37 
Offline
Pubertierender Hund
Pubertierender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2006, 14:08
Beiträge: 943
Wohnort: bei Koblenz
Hallo Zusammen,

ich wünsche noch nachträglich ein frohes, neues Jahr für alle Zwei- und Vierbeiner in diesem Forum! :knuddel:

Unsere Beiden bekommen 2 Mal täglich Futter und davon eine Portion jetzt aus dem Futterbeutel mit entspr. Training, was beiden Seiten sehr viel Spaß macht.

Lacek absolviert die Übungen 1 A, nur ist mir aufgefallen, ... er kaut auf dem Weg mit dem Futterbeutel zurück zu mir immer arg auf dem Beutel herum. Die Folge ist, dass der Beutel gleich zu Anfang d. Trainings pitschenass und immer schleimiger wird.
:roll:
Dass die Trockenfutterstückchen dadurch auch geschreddert werden, stört mich weniger.
Bei dem derzeitigen Wetter ist der Reißverschluss d. Beutels immer schwerer zu öffnen, weil nass u. klamm und das führe ich auf das viele Herumkauen zurück. Es wird mit der Zeit immer unangenehmer, das Ding zu händeln und deshalb meine Frage:

Ist das bei euch, wennn ihr mit dem Futterbeutel trainiert, auch so ... und
was kann ich anders machen? Mit Handschuhen geht es noch schlechter :ja: Habt ihr einen anderen Tipp?

_________________
LG
Doro mit Lacek & Hazelchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit dem Futterbeutel
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 11:41 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2005, 13:55
Beiträge: 3356
Wohnort: Köln
Hallo Doro

Ich habe ein altes Federmäppchen genommen, da ist der Reißverschluss größer, ausserdem habe ich noch eine extra Schlaufe drangemacht. Snoopy hat gelernt den Futterbeutel wenn ich es möchte, selber aufzumachen. er nimmt dazu die Schlaufe ins Maul und zieht den Reißverschluss selber auf.
Dazu muss er natürlich erst mal lernen, nicht auf dem Ding rum zukauen. :lach:

Also ich würde mit ganz kleinen Schritten anfangen, den Beutel auf die Erde legen und wenn er ihn Dir direkt gibt dann belohnen. Die Abstände dann vergrößern und jedes Mal wenn er den Beutel bringt ohne das er drauf rum kaut lauthals
freuen und belohnen. So habe ich es jedenfalls gemacht. :mrgreen:

Mit dem Futterbeutel kann ich leider nicht mehr so oft trainieren, da bei Trofu obwohl getreidefrei der BZ hoch geht, kann ich also nur machen wenn er eh niedrig ist. Ich kann ja schlecht, frischen Pansen oder Hühnerhälse reinpacken. :D

Weiterhin viel Spaß beim Training :ja:

_________________
LG Simone

Die Liebe eines Hundes zu Dir, ist so rein wie seine Seele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit dem Futterbeutel
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 13:21 
Offline
Pubertierender Hund
Pubertierender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2006, 14:08
Beiträge: 943
Wohnort: bei Koblenz
Hi Simone :) :) ,

schön von dir zu hören.
Ich hoffe, euch u. auch Snoopy geht es gut!

Bei Lacek ist es so, dass er ein Gebiss wie ein Schäferhund hat :respekt: :lol: .
Selbst beim 1. Zurückbringen kann es deshalb sein, dass schon ein Loch drin ist.
Deshalb klappt es nur mit diesem Original-Futterbeutel v. Jan Nijboer. Der ist aus extrem festem Stoff,
obwohl sich ein Loch auch schon abzeichnet.
Deshalb kann ich nichts anderes als diesen nehmen. Von Karlie oder Hunter hat er schon geschreddert :ja:
Dabei brauch er sich nicht mal besonders Mühe zu geben. Beim Aufnehmen d. Beutels u. zurückbringen passiert
es schon. Er hat extrem scharfe Zähne. :gut:

Ich werde deinen Tipp mal ausprobieren, auf jeden Fall. Lacek braucht viel Beschäftigung. Sonst ist er unglücklich und das wollen wir ja nicht. Er ist so was von clever u. "veräppelt" uns regelmäßig. So schnell u. um die Ecke herum können wir gar nicht denken :lach: Er "scannt" beispielsweise die Katzentoiletten regelmäßg auf allen 3 Stockwerken im Haus, wenn wir ihm nicht zuvor kommen. Zudem hat er einen sicheren Riecher, wenn meine Tochter oben im Dachgeschoß ihre Tür nicht schließt, schaut er dort auch noch grad nach, ob es dort nicht noch Süßgkeiten gibt, die er klauen könnte. :cry: So einen Hund hab ich noch nicht erlebt.

Hazelchen kommt bei den Übungseinheiten auch schon mal angebollert, wie wir es scherzhaft nennen, weil sie so wuchtig u. voll im Fell ist :help: Sie bekommt dann auch immer ein Leckerchen.

Ich wünsche noch ein schönes sonniges Wochenende

_________________
LG
Doro mit Lacek & Hazelchen


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit dem Futterbeutel
BeitragVerfasst: 05.01.2014, 19:32 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 04.04.2005, 13:55
Beiträge: 3356
Wohnort: Köln
:hallo: :gut:

_________________
LG Simone

Die Liebe eines Hundes zu Dir, ist so rein wie seine Seele.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit dem Futterbeutel
BeitragVerfasst: 06.01.2014, 13:05 
Offline
Sprechender Hund
Sprechender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 20.06.2005, 14:04
Beiträge: 2575
Wohnort: 04626 Löbichau THÜ.
Hallo, Simone, warum nimmst Du nicht geteilte, gekochte Hühnerherzen ? Das geht recht gut.
Hallo, Doro, tja, die kleinen Cleverles dieser Welt......... Laceks Schwester Pani ist auch so ein Exemplar, ihr Frauchen Doreen könnte da Geschichten erzählen! Meine Ninotschka ist auch ziemlich klug, aber sie ist nicht so vorne weg, daher auch nicht so vermopst. Pani muss alles kontrollieren :lol: , sie ist immer vorneweg, aber auf eine lustige Art, naja, da fällt dann logischerweise auch mal, was auf dem Tisch stand, zufällig nach unten, wo der Rest der Bande mitmachen kann...... Aber vielleicht liegt es bei uns auch nur daran, dass ich fast immer da bin...... :schlaumeier: :lupe: :freude: Manchmal weiss man nicht, soll man die Dinge so :isjagut: , oder so :wall: sehen......, oder einfach nur drüber lachen..... VLG Ulrike


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Training mit dem Futterbeutel
BeitragVerfasst: 06.01.2014, 17:51 
Offline
Pubertierender Hund
Pubertierender Hund
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2006, 14:08
Beiträge: 943
Wohnort: bei Koblenz
Lacek ist in Sachen "mopsen" ein echter Profi!

Er entpackt noch nicht geöffnete Pralinenschachteln und frisst den Inhalt :ja:
Wenn die Cellophanfolie noch drum ist, das muss man sich mal vorstellen!!
Mir ist ein Rätsel, wie er wissen kann, was da drin ist :lol:

Von oben (Dachgeschoßwohnung meiner Tochter) bis unten in den Keller hat er alles im Blick
und stiebitzt, was das Zeug hält.
Er ist ja nun ein kräftiger, großer Rüde. UNBEMERKT u. lautlos gelingt es ihm, im Haus
umherzuschleichen, und Katzentoiletten u. Co. zu "scannen" :roll: :cry:
Ich kontrolliere alle Katzentoiletten im Haus, wenn ich daran vorbeikomme.
Lacek war schon da ;D :razz:

Wie unsichtbar u. lautlos setzt er sich auf die Hinterbeine u. macht Männchen, um
all das, was HINTEN auf der Arbeitsplatte steht, zu überprüfen! :P
Es liegt nachher kein einziger Krümel auf dem Fußboden, aus dem man schließen
könnte, dass da was "gelaufen" wäre.

Neulich hat er draußen ein totes Kaninchen so schnell in der Schnauze verschwinden
lassen, wie man nicht gucken konnte. Wir haben gar nicht gesehen, dass da am
Wegrand was lag! Zum Glück gelang es Ralf, ihm dies wieder wegzunehmen :eek: :?

... ich könnte noch zig solcher Stories erzählen... :ja: :wink:

_________________
LG
Doro mit Lacek & Hazelchen


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de