Camping am Bauernhof / Ferienhof Kramer

Dieser Platz liegt in der Ortschaft Neuhaus von Oberteurigen (Markdorf am Bodensee). Trotz Beschreibung der Anfahrt wäre ich beinahe vorbeigefahren, diese Kapelle ist aber auch kaum zu sehen und man fährt dann in eine Sackgasse auf einen Schotterweg. Das braucht manchmal schon etwas Überwindung als Caravaner.

Lage: Am Obstbauernhof Kramer Ort: 88094 Oberteuringen/Neuhaus
Platzgröße: ca. 35 Stellplätze Strasse: St. Georg Straße 8
www: www.camping-am-bauernhof.de Telefon: 07546/2446

Unsere Bewertung 10 Punkte ist die höchste und 0 Punkte die niedrigste Bewertung.
Die Punktzahlen sind subjektiv und spiegeln nur unsere Meinung wieder.
Beschilderung: 4 Enge der Einfahrt: 4
Stellplatz: 8 Sanitäre Einrichtungen: 10
Freizeitmöglichkeiten: 7 Freundlichkeit: 10
Kinderbeschäftigung am Platz: 10 Preis/Leistung: 10

Dieser Platz ist für Ausflüge zum Bodensee oder einfach nur zum ausspannen ideal. Er liegt direkt an dem Bauernhof Kramer, hat nur ca. 35 Plätze (ist also sehr kuschelig)und Frau Kramer kommt mit ihrem Hund mindestens viermal am Tag bei den Campern vorbei.
Sie unterhält sich dann mit dem Camper. Wirklich ein sehr familiärer und gemütlicher Platz.

Das Sanitärgebäude ist das sauberste das ich bisher auf einem Campingplatz gesehen habe. Es macht richtig Vergnügen Duschen zu gehen, einfach prima.
Einen Supermarkt gibt es nicht am Platz, aber dafür einen Brötchendienst, selbstgebrannen Schnaps :), Honig und einen Getränkeautomaten. Die beste Einkaufsmöglichkeit ist ein EDEKA-Markt in Oberteurigen, der ist zu Fuß in einer dreiviertel Stunde zu erreichen. Oder man fährt eben mit dem Auto.

Als Freizeiteinrichtungen kann ich aufzählen: 1 Schwein, 2 Hängebauschweine, 2 Hasen, 2 Meerschweine, 3 Esel, 2 Schafe, eine Menge Hühner und Galloway-Rinder. Mit anderen Worten, ein Paradies für Kinder. Im Bau ist ein großes Freibad, es soll zum Sommer fertig werden.
Daneben gibt es noch einen Kinderspielplatz, einen Bolzplatz und die Möglichkeit für die Kinder umsonst Fahrräder zu leihen.

Sehr wichtig finde ich noch: Der Platz ist einfach sagenhaft günstig. Wir haben zu viert mit Hund und pauschalem Strom nur 21 Euro bezahlt. Und das in der Osterzeit. Dieser Preis gilt übrigens das ganze Jahr. Es gibt keine teureren Zeiten.

Für Hunde ist es fast ideal. Gassigehen konnte man in den Obstbaumfeldern der Familie Kramer, sowie an den Wanderwegen entlang der Rotach (die Rotach ist hier nicht sehr tief max. 50cm) Hier konnte der Hund auch von der Leine und tollte ausgelassen herum. Unser Gismo badet auch sehr gerne, insofern passte es sehr gut, daß direkt am Campingplatz eine sehr schwache Strömung in der Rotach war und Gismo planschen konnte.

Unsere 12-jährige Tochter hat uns gefagt ob wir hier nochmal hinfahren, sie fand es toll. Das ist für mich schon ein sehr großes Kompliment an diesen Platz. Wir werden wiederkommen, mit Sicherheit.

Die Einfahrt

Der "kuschelige" Platz

Nur für ein Gespann geeignet. Es gibt eine seperate Ausfahrt Jetzt ist der Platz voll, für die Kinder sind jede menge Spielgefährten vorhanden.

Das Sanitärgebäude

Unser Stellplatz

Blick auf das Sanitärgebäude. Der Platz ist nicht parzelliert. Die Stellplätze werden einem von Frau Kramer persönlich zugewiesen, das hier war unser.

Kinderfreundlich

Baustelle Freibad

Achtung: Hier ist eine Spielstraße Hier entsteht das Freibad. Wird schon richtig groß das ganze.

Wanderwege

Fütterung der Rinder

Gut beschildert die Wege. Trotzdem ist es ohne Karte schwierig die Orientierung zu behalten Alle sind aufgeregt, die Rinder bekommen Brötchen von den Kindern.